Kanal

Wer repariert einen defekten Kanalanschluss?

Bei Schäden auf dem Grundstück kann der Grundstückseigentümer selbst tätig werden bzw. eine Firma seiner Wahl beauftragen. Schäden in der öffentlichen Verkehrsfläche (Böschung, Gehweg, Fahrbahn) behebt die Vertragsfirma des ESi auf Kosten des Grundstückseigentümers.


Wer stellt einen neuen Kanalanschluss her?

Auf dem Grundstück kann der Grundstückseigentümer die Grundstücksentwässserung selbst verlegen bzw. eine Firma seiner Wahl beauftragen. In der öffentlichen Verkehrsfläche (Böschung, Gehweg, Fahrbahn) wird der Anschlusskanal auf Antrag des Grundstückseigentümers durch die Vertragsfirma des ESi auf Kosten des Grundstückseigentümers hergestellt.


Wo erhalte ich Auskünfte zum Kanalbestand?

Auskünfte zum städt. Kanalbestand und ggf. über die Grundstücksentwässerung erteilen die Mitarbeiter der Abteilung Grundstücksentwässerung Herr Büdenbender oder Frau Aydin-Kolb